Datenschutz

Allgemeines

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (z.B. EU-DSGVO EU-Datenschutz-Grundverordnung, BDSG Bundesdatenschutzgesetz) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefon oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, Formulare, Webseitenaufrufe) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz im Sinne der Datenschutzgesetze:

Organisationsteam Bürgerfest-Gräfenberg
Kirchplatz 8
91322 Gräfenberg

 

Verschlüsselung

Unsere Internetseiten verwenden derzeit eventuell keine gesicherten Verschlüsselungsverfahren z.B. über HTTPS (SSL) und keine Sicherheitszertifikate, evtl. könnten sich somit Dritte Zugriff auf Ihre Daten verschaffen. Die Nutzung unserer Internetseiten geschieht auf eigenes Risiko des Benutzers und wir weisen diesbezüglich alle Haftungsansprüche von uns.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Daten vorzuhalten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Es werden Name und E-Mail-Adresse als Pflichtfeld, Betreff und Nachricht als freiwillige Angabe erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten unwiderruflich gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind z.B.:

  • verwendeter Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL / besuchte Webseite / Verweis auf vorherige besuchte Webseiten
  • Hostname und Adresse / IP des zugreifenden Rechners
  • Namen und Daten von Dateien oder Internetseiten / Menge gesendeter Daten in Byte
  • Uhrzeit der Serveranfrage bzw. des Zugriffs

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenverarbeitungsgrundlage hier ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der eine Verarbeitung von Daten zur Erfüllung von Verträgen oder vorvertraglicher Maßnahmen dazu gestattet.

Widerspruch Werbe-Mails

Der fremden Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datensparsamkeit

Alle personenbezogenen Daten speichern wir gemäß Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie erforderlich oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben (gesetzliche Speicherfrist). Bei Zweckentfall der erhobenen Daten oder Endung der  gesetzlichen Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Änderungen und notwendige Anpassungen an gesetzliche Vorschriften

Wir behalten uns jederzeit ein Änderungsrecht vor, um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuell gültigen gesetzlichen Vorgaben entspricht. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst wird. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unsere Seiten.

Rechte des Nutzers über Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Portierung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unsere genannte für den Datenschutz verantwortliche Stelle wenden. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie Beschwerde bei zuständiger Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einreichen.

Sofern Ihr Wunsch nicht gegen die gesetzliche Aufbewahrungspflicht von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) spricht, haben Sie das Recht auf die Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für deren Zweckbestimmung nicht mehr nötig sein und es keine anderen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt, gelöscht. Falls die Löschung nicht durchgeführt werden kann, da diese Daten für zulässige gesetzliche oder andere berechtigte Zwecke erforderlich sind, erfolgt die Einschränkung der Verarbeitung der Daten. In diesem Fall werden Ihre Daten gesperrt und auch nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer der Internetseiten können von ihrem Widerspruchsrecht jederzeit Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, indem Sie sich an unsere genannte für den Datenschutz verantwortliche Stelle wenden.

   
© ALLROUNDER